Vorgehen: Digitale Unterrichtsmaterialien

Veröffentlicht in Informationen

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

um die Versorgung Ihrer Kinder mit Unterrichtsmaterialien zu gewährleisten, nutzen wir verschiedene Kanäle:

a) Lernplattform mebis (bayernweit)

Eine Anmeldung war in den vergangenen Tagen bayernweit nur schwer möglich. Inzwischen scheint das System stabil zu funktionieren. 

b) Elterninformationssystem ClaXss

Wichtige Informationen sind bisher stets über dieses Elternportal verschickt worden. Sollten Sie noch keinen Zugang haben, so bitten wir Sie sich anzumelden. Sollten Sie Hilfe benötigen, schreiben Sie bitte eine Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

c) E-Mail 

Einige Lehrer haben E-Mail-Listen Ihrer Klassen angelegt und kommunizieren hierüber.

Um Ihnen die häusliche Koordination der Aufgaben zu erleichtern (wann, wer, was, bis wann), haben wir uns auf folgende Vorgehensweise geeinigt.

So erhalten Sie die Aufgaben für Ihre Kinder:

Die Lehrkräfte lassen den Schülerinnen und Schülern am Vortrag jeweils bis 19:00 Uhr Aufgaben (über einen der obigen Kanäle) zukommen. In mebis finden die Kinder auf der Klassenseite unter „Allgemeines“ eine Übersicht, welche Aufgaben vorliegen, wie und bis wann diese erledigt sein müssen.

BEISPIEL:

Freitag, 20.03. Deutsch (Mitländer) – ClaXss Arbeitsblatt bis 23.03.

Freitag, 20.03. Physik (Wittmann) – mebis Onlinetest bis 25.03.

Freitag, 20.03. Englisch (Kainz) – ClaXss Lernvideos + Arbeitsblatt bis 23.03.

 

Wir hoffen, dass wir gemeinsam die kommenden Wochen gesund und gut überstehen.

Bei Problemen bitten wir Sie sich an den jeweiligen Fachlehrer bzw. den Klassleiter zu wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Schulleitungsteam der Markgraf-Georg-Friedrich Realschule Heilsbronn