Coolrider-Ausbildung

Veröffentlicht in Informationen

Insgesamt 16 neue Schülerinnen und Schüler aus den 9. Klassen dürfen sich seit dem 18. Juli offiziell „Coolrider“ nennen. Sie hatten eine zirka 20-stündige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und wurden nun im Beisein ihrer Trainer Heinz Gerstner und Brigitte Spinnler, Schulleiter Jürgen Katzenberger, Axel Ernst, Vorsitzender des Vereins „Coolrider Freunde“, Projektleiterin Alexandra Hein, Herrn Christian Thomas, Verkehrserzieher und Jugendkontaktbeauftragter der Polizeiinspektion Heilsbronn und der begleitenden Lehrkraft Manuel Erben geehrt. Die Markgraf-Georg-Friedrich Realschule beteiligt sich seit 2014 am Coolrider-Projekt, bei dem die Jugendlichen lernen, auf mögliche Streitigkeiten, Geschubse oder Vandalismus angemessen zu reagieren. Ein großes Dankeschön gilt der Firma Braun (Gugel), die erneut Busse für möglichst realistische Rollenspiele zur Verfügung gestellt hat, sowie Lehrerin Stephanie Wunder-Mayer, die für eine hervorragende Verpflegung nach der Ehrung gesorgt hatte. Unsere neuen Coolrider sind:

Kristina Makohon, Jasmin Seebach (9a), Jonas Auernhammer (9b), Hazal Akarsu, Peter Kunzmann, Daniel Schmidt Jimenez, Michael Scheller, Johannes Zeller (9c), Laura Schneider, Johann Schwab (9d), Ferdinand Fröhlich (9e), Dennis Eckert, Benedikt Fuchs, Lena Rich, Sara Roller, Sarah Rühl (9f).

 

Schüler spenden für Krebshilfe

Veröffentlicht in Informationen

Die Klasse 9c veranstaltete beim Schulfest eine Tombola, deren Erlös in Höhe von 350 Euro komplett der deutschen Krebshilfe gespendet wurde. Die Schülerinnen und Schüler bedanken sich bei allen, die ihr Projekt mit Sachspenden unterstützt haben.

 

1. Platz beim VDI Schülerforum

Veröffentlicht in Informationen

Unsere Klasse 6D (Forscherklasse Fr. Steiner) hat am 20.07.2016 beim Ansbacher VDI Schülerforum den 1. Platz belegt. Das Team mit den Mitgliedern Marlene Mattschull, Elias Heumann und Nico Rausch überzeugte mit seinem gelungenen Vortrag "Bienenmonitoring mit dem Smartphone der Schüler" die Jury. Sie konnten sich gegen vier weitere Teams in der Gruppe "Jüngste Forscher" durchsetzen.

Wir gratulieren zum großartigen Erfolg!

 

Ausstellung des Talentkurs Kunst

Veröffentlicht in Informationen

"Comics – Helden und Antihelden" in der Sparkasse Heilsbronn

Zum 5. Mal stellte die Sparkasse Heilsbronn ihre Geschäftsräume für junge Talente der Markgraf-Georg-Friedrich Realschule zur Verfügung gestellt. Unter der bewährten Leitung von Frau StRin (RS) Susanne Seitz präsentierte der Talentkurs Kunst seine Werke einer breiten Öffentlichkeit.

Bei der Vernissage am Mittwoch, 6. Juli 2016, eröffnete Frau Geschäftsstellenleiterin Daniela Engelhardt, im Namen der Sparkasse die Ausstellung und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit der Realschule. Das Thema der diesjährigen Ausstellung „Comics -Helden und Antihelden“ wurde bewusst jugendbezogen gewählt und verdeutlicht die Sehnsucht nach Vorbildern und Helden. Ausgehend von elementaren Studien näherten sich die Schülerinnen und Schüler in unterschiedlichen Maltechniken diesem anspruchsvollen Thema.

Schulleiter Jürgen Katzenberger konnte zahlreiche Ehrengäste, Lehrkräfte und Eltern begrüßen und bezeichnete den Talentkurs Kunst als Nährboden für künstlerisch begabte Realschüler, die entweder für die Aufnahmeprüfung an die Fachoberschule in der Ausbildungsrichtung Gestaltung vorbereitet werden oder die Ausbildung in einem kreativen Beruf anstreben. Bisher bestanden alle Teilnehmer die Aufnahmeprüfung für diesen Zweig, der  ab dem nächsten Schuljahr auch an der FOS in Neuendettelsau angeboten wird.

Die Ausstellung ihrer Werke in der Sparkasse ist für die Teilnehmer des Kurses jedes Jahr das Highlight ihre Schaffensperiode. Die Ausstellung kann noch bis zum 19.07.2016 zu den üblichen Öffnungszeiten besichtigt werden.