Anmeldeverfahren

Hinweise zum Anmeldeverfahren

Die Anmeldung erfolgt online über das Portal „SchulantragOnline“. 

Drucken Sie den ausgefüllten Antrag aus und bringen Sie diesen unterschrieben und zusammen mit den unten aufgeführten Unterlagen zur Anmeldung mit.

Da es wegen der Corona-Krise bezüglich des Anmeldeverfahrens Änderungen geben kann, bieten wir Ihnen an, uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu senden. Wir würden Sie dann in einen Verteiler aufnehmen, um Sie ausschließlich über das Anmeldeverfahren auf dem Laufenden zu halten.

  • Folgende Entscheidungen sollten vor der Anmeldung getroffen werden:
    • Falls Betreuungsbedarf besteht, verbindliche Anmeldung für die offene Ganztagsschule an zwei bis vier Tagen in der Woche.
    • Für Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe: Angabe von zwei Wünschen für die Profilklasse
      • Auswahlmöglichkeiten für die 5. Jahrgangsstufe im SJ 20/21:
        • Forschen
        • Fußball
        • Band
        • Chor
        • Film
      • Für Schüler ab der 7. Jahrgangsstufe: Wahlpflichtfächergruppenwahl
  • Folgende Unterlagen sind bei der Aufnahme mitzubringen:
    • Übertrittszeugnis der Grundschule im Original bzw. Jahreszeugnis der Mittelschule oder des Gymnasiums im Original
    • Original des Geburtsscheins oder der Geburtsurkunde
    • 2 Passbilder
    • ggf. Sorgerechtsbeschluss bei Alleinerziehenden
    • ggf. Attest über Lese-Rechtschreib-Störung und Regelungen zum Nachteilsausgleich
    • ggf. weitere ärztliche Atteste, z.B. Asthma, Diabetes usw.