Schulsanitätsdienst

Veröffentlicht in Schulsanitätsdienst

Alle 70 Schulsanitäter und einige Lehrkräfte kamen am Buß- und Bettag sowie an einem Samstag in die Schule und wurden nach den Richtlinien des neuen Erste-Hilfe-Kurses ausgebildet. Dabei steht die Praxis im Vordergrund und der Schwerpunkt wird auf die Erkenntnis  „Ich kann helfen!“ gelegt.

Frau Euring und Frau Wagner wurden von unserem Praktikanten Jan Schnell und dem Ortsvorsitzenden des Roten Kreuzes Heilsbronn Markus Gruber, beide ehemalige Schüler der Realschule, tatkräftig unterstützt.

Die Schulsanitäter üben regelmäßig an Nachmittagen und konnten auch ihr Wissen in der Praxis wie bei den Kursen für die 5. Klassen anwenden. Im März stehen die Mittelfränkischen Meisterschaften an, wo sie ihren Meisterschaftstitel verteidigen dürfen.

Erste-Hilfe-Training

Veröffentlicht in Schulsanitätsdienst

An zwei Nachmittagen trafen sich Lehrkräfte und unsere Sekretärinnen zu einem Erste-Hilfe-Training. Auf dem Programm standen Themen wie Diabetes, Asthma, rechtliche Bestimmungen zum Entfernen von Zecken, Umgang mit einem Defibrillator, Herz-Lungen-Wiederbelebung  und schulrelevante Verletzungen.

Schulsanitätsdienst trifft Rettungshundestaffel

Veröffentlicht in Schulsanitätsdienst

Auf Initiaitive des Elternbeirats der Markgraf-Georg-Friedrich Realschule Heilsbronn hatte vor den Ferien der Schulsanitätsdienst (SSD) die Gelegenheit, in die ehrenamtliche Tätigkeit der Rettungshundestaffel Ansbach hineinzuschuppern. Der  SSD ist ebenfalls ehrenamtlich tätig und steht für Notfälle an der Schule für die Erste Hilfe zur Verfügung. Hierbei wird viel Zeit geopfert, um neben einer Grundausbildung als Ersthelfer immer wieder die Kenntnisse aufzufrischen. Während den Pausen steht ein Team des SSD ständig zur Verfügung, um bei Notfällen schnell zur Stelle zu sein.

Weitere Beiträge...