Profilklasse "Bläser"

Veröffentlicht in Profilklassen

In der Bläserklasse erlernen die Schülerinnen und Schüler ein Blasinstrument, musizieren von Anfang an gemeinsam und wachsen dadurch als Klassengemeinschaft zusammen.

Eine Bläserklasse …

  • ist eine handlungsorientierte Form des Musikunterrichts.
  • wird als zweijähriges Projekt (5. und 6. Klasse) im herkömmlichen Musikunterricht (Orchester) mit einer dritten Musikstunde (Instrumentalunterricht in der Kleingruppe) durchgeführt.
  • ist eine Methode, die auf motivierende Weise jedem Kind musikalische und damit auch persönliche Erfolgserlebnisse vermittelt.
  • kann folgendermaßen besetzt sein (in Klammern die Anzahl der zur Verfügung stehenden Instrumente):
    • Querflöte (2), Klarinette (4), Alt-Saxophon (2), Trompete (2), Horn (2) Posaune (2), Bariton (2), Tuba (1)

Folgende Ziele werden in einer Bläserklasse verfolgt:

  • systematisches Erlernen eines Blasinstruments
  • Freude am Musizieren in der Gemeinschaft
  • Erarbeitung der Lehrplaninhalte im Fach Musik durch praktisches Tun
  • Förderung der Konzentrations- und Leistungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler

Hinweis: Für Noten, Verbrauchsmaterial und Leihinstrumente wird eine geringe Gebühr erhoben!

Wer ein Blasinstrument erlernen möchte und Spaß am gemeinsamen Musizieren hat, ist in der Bläserklasse genau richtig!