Profilklasse "Forscher"

Veröffentlicht in Profilklassen

Der Forscher- und Experimentierdrang unserer Schüler weist ein immenses Potential. Dies kann man z.B. beim Versuch der Woche, bei dem vor allem Schüler und Schülerinnen der 5ten und 6ten Klassen mit Begeisterung dabei sind, sowie bei der seit Jahren bestehenden und von den Schülern sehr geschätzten Zusammenarbeit mit der Firma Bosch im Bereich der Physik-Projekte sehen. Um dies zu unterstützen und zu fördern, führen wir seit einigen Jahren Forscherklassen.

 

Eine Forscherklasse:

  • entdeckt durch eigenes Experimentieren grundlegende Gesetzmäßigkeiten in Natur und Technik.
  • versucht mit einfachen Mitteln Naturschauspiele nachzubauen und einfache technische Geräte zu entwickeln
  • entdeckt die Gesetze der Natur direkt vor Ort bei Unterrichtsgängen, Museumsbesuchen etc.
  • ist eine handlungsorientierte Form des naturwissenschaftlichen Unterrichts, in der die Schüler durch das gemeinsame Arbeiten und Entdecken ihre Gemeinschaft stärken.

Ziele der Forscherklasse:

  • Entwickeln eines grundlegenden Verständnisses für die Gesetzmäßigkeiten in Natur und Technik
  • Förderung der handwerklichen Fähigkeiten und der Kreativität der Schüler
  • Förderung der Teamfähigkeit sowie positive Auswirkung auf das Klassenklima durch das Arbeiten in Gruppen
  • Förderung des selbstständigen Arbeitens und Präsentierens durch Projektcharakter
  • Motivierende Hinführung zu den Lehrplaninhalten in den Fächern Physik, Biologie und Chemie der kommenden Jahrgänge

Das sollten Schüler mitbringen:

  • Interesse an Naturphänomenen und einfachen technischen Geräten
  • Lust am Basteln und Tüfteln