Videotutorials zu Mebis

Veröffentlicht in Informationen

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,


um den Umgang mit Mebis, welcher für viele noch neu ist, etwas leichter zu gestalten, habe ich ein paar Videotutorials aufgenommen. Ich bitte die Qualität zu entschuldigen, da ich mich erst seit gestern intensiv mit diesem Thema befasse. Ich hoffe mit den Videos die häufigsten Einstiegsfragen zu beantworten.


Videos:

Sollten noch Fragen offen sein oder Sie technische Probleme mit Mebis haben, wenden Sie sich bitte an die E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Freundliche Grüße


Thomas Reil

Vorgehen: Digitale Unterrichtsmaterialien

Veröffentlicht in Informationen

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

um die Versorgung Ihrer Kinder mit Unterrichtsmaterialien zu gewährleisten, nutzen wir verschiedene Kanäle:

a) Lernplattform mebis (bayernweit)

Eine Anmeldung war in den vergangenen Tagen bayernweit nur schwer möglich. Inzwischen scheint das System stabil zu funktionieren. 

b) Elterninformationssystem ClaXss

Wichtige Informationen sind bisher stets über dieses Elternportal verschickt worden. Sollten Sie noch keinen Zugang haben, so bitten wir Sie sich anzumelden. Sollten Sie Hilfe benötigen, schreiben Sie bitte eine Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

c) E-Mail 

Einige Lehrer haben E-Mail-Listen Ihrer Klassen angelegt und kommunizieren hierüber.

Um Ihnen die häusliche Koordination der Aufgaben zu erleichtern (wann, wer, was, bis wann), haben wir uns auf folgende Vorgehensweise geeinigt.

So erhalten Sie die Aufgaben für Ihre Kinder:

Die Lehrkräfte lassen den Schülerinnen und Schülern am Vortrag jeweils bis 19:00 Uhr Aufgaben (über einen der obigen Kanäle) zukommen. In mebis finden die Kinder auf der Klassenseite unter „Allgemeines“ eine Übersicht, welche Aufgaben vorliegen, wie und bis wann diese erledigt sein müssen.

BEISPIEL:

Freitag, 20.03. Deutsch (Mitländer) – ClaXss Arbeitsblatt bis 23.03.

Freitag, 20.03. Physik (Wittmann) – mebis Onlinetest bis 25.03.

Freitag, 20.03. Englisch (Kainz) – ClaXss Lernvideos + Arbeitsblatt bis 23.03.

 

Wir hoffen, dass wir gemeinsam die kommenden Wochen gesund und gut überstehen.

Bei Problemen bitten wir Sie sich an den jeweiligen Fachlehrer bzw. den Klassleiter zu wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Schulleitungsteam der Markgraf-Georg-Friedrich Realschule Heilsbronn

Verschiebung der Abschlussprüfung

Veröffentlicht in Informationen

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie vielleicht aus den Pressemeldungen entnommen haben, wird die Abschlussprüfung um 14 Tage verschoben.

Ich gebe Ihnen folgende Termine bekannt:

  • Englisch (Speaking Test): 27.04.2020 - 30.04.2020
  • Sprechfertigkeit im Fach Französisch: 22.06.2020 - 26.06.2020

Schriftliche Abschlussprüfungen

  • Deutsch 01.07.2020
  • Französisch 02.07.2020
  • Englisch 03.07.2020
  • Mathematik I/II 06.07.2020
  • Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen 07.07.2020
  • Physik 08.07.2020
  • Ernährung und Gesundheit 09.07.2020
  • Werken 10.07.2020

Entlassungs- und Zeugnistermin: 24.07.2020

Wie und in welcher Form die Abschlussfeier stattfinden wird, werden wir neu überdenken. Insgesamt wird es nicht leicht werden, am Donnerstag, 23.07.2020, die Abschlussfeier durchzuführen.

Freundliche Grüße

Jürgen Katzenberger, RSD

Werte machen Schule

Veröffentlicht in Informationen

Ronja Kropik neue Wertebotschafterin 

Mit der Initiative „Werte machen Schule“ will das Bayerische Kultusministerium einen neuen Zeitabschnitt in der Werteerziehung einläuten. Politische Bildung sowie Demokratie- und Werteerziehung sind als fächerübergreifendes Bildungsziel an allen Schularten in Bayern im LehrplanPLUS festgeschrieben und Grundprinzip jeder pädagogischen Arbeit. 

Vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie dem digitalen Wandel, Extremismus, Gewalt und Fake News wird den Schülerinnen und Schülern ein starker ethischer Kompass als Richtschnur für ihr Handeln mitgegeben. Ziel ist es, dass sich die jungen Menschen aktiv für ein soziales Miteinander in der Gesellschaft engagieren, das von Respekt und Zivilcourage geprägt ist.

Dazu wurden vom 02. – 06. März 2020 im Schullandheim Bad Windsheim 26 WertebotschafterInnen aus allen Schularten Mittelfrankens ausgebildet. Eine Teilnehmerin war unsere Schülerin Ronja Kropik aus der Klasse 9B, die sich seit Jahren aktiv ins Schulleben der Markgraf-Georg-Friedrich Realschule Heilsbronn einbringt. Sei es als Streitschlichterin, Patin der 5. Klassen oder Tutorin der offenen Ganztagesschule. Ronja ist da, wenn sie für die Schulgemeinschaft etwas tun kann.

Im Mittelpunkt der neuen Initiative stehen die jungen Menschen. Die Schülerinnen und Schüler gestalten aktiv mit und bestimmen die Themen, die ihnen am Herzen liegen. Die Wertebotschafter erwerben in ihrer Ausbildung Basiskompetenzen zur Wertebildung, zur Kommunikationsfähigkeit und zur Teamführung. Gemeinsam gestalten sie schülerorientierte Module zur Wertebildung z.B. für Projekttage und -wochen, Schulfeste und zur Schulung der Klassensprecherinnen und -sprecher. Begleitet und unterstützt wird unsere neue Wertebotschafterin während und nach der Ausbildungswoche von unserer Sozialpädagogin, Frau Janina Däschlein, die sie dabei begleitet, ein Projekt zur Wertebildung durchzuführen.

Jürgen Katzenberger, RSD

 

Unterricht über Mebis

Veröffentlicht in Informationen

Update vom 21.03.2020 

Mebis läuft seit Donnerstag Mittag weitgehend stabil.

Als Hilfestellung: Videotutorials zu Mebis

Bei technischen Problemen und Fragen wenden Sie sich bitte an den Mebis-Support Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab dem 16.03.2020 ist unsere Schule geschlossen. Der Unterricht wird auf digitalem Weg weitergeführt. Die Schüler werden weiter mit Unterrichtsmaterial, Aufgaben und Übungen versorgt, so dass sie weiter lernen können. Zu diesem Zweck wurden den Schülern Zugänge zur Lernplattform Mebis ausgegeben, wo sie sich mit Username und Passwort einloggen können. Dort werden ihnen ausreichend Möglichkeiten gegeben weiter zu lernen.

Zu Mebis gelangen sie über diese Adresse: https://www.mebis.bayern.de/

Hier finden Sie nochmal das Merkblatt, welches jeder Schüler am Freitag erhalten hat. Falls es Probleme mit dem Mebis-Zugang gibt kontaktieren Sie bitte die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ein Erklärvideo der Realschule Prien auf YouTube, welches bis Minute 9:30 auch für unsere Schüler relevant ist, beschreibt das Einloggen und die grundlegenden Möglichkeiten auf Mebis.

Jede/r Schüler/in wurde schon einem Klassenkurs zugeteilt. In diesem befinden sich für jedes Fach eigene Seiten, in denen die entsprechenden Lehrer Aufgaben zur Verfügung stellen werden. Diesen Kurs findet man auf der Lernplattform.

Die Kurse müssen mindestens ein Mal jeden Wochentag besucht werden, um die neuen Aufgaben zu sichten und dann entsprechend zu bearbeiten. 

Planen Sie aber Wartezeiten ein – in den kommenden Tagen werden alle Schüler und Lehrer in ganz Bayern mehr oder weniger zeitgleich versuchen, darauf zuzugreifen.

Viel Erfolg und bleiben Sie gesund.

Das Mebis-Team der Realschule Heilsbronn