Handlettering zum Muttertag

Veröffentlicht in Informationen

Nach unserem ersten Handlettering Workshop findet nun am Montag, den 29. April 2019, von 13:15 bis 14:45 Uhr im Kunstsaal statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler melden sich bitte per Mail bis 25. April bei Herrn Mitländer an. Es gibt max. 24 Plätze für interessierte Teilnehmer (Klasse 6-10).

Wir werden an diesem Nachmittag Karten und ein kleines Muttertagsgeschenk mit Schrift gestalten! Bitte mitbringen: Schere, Klebestift, Bleistift, Lineal, Radiergummi, Fineliner schwarz und € 1,- für Material!

Handlettering Workshop

Veröffentlicht in Informationen

In kleiner Runde fand heute der erste Handlettering Workshop an der MGF Realschule statt. Viel Wissenswertes rund um das Schreiben gab es hier von Herrn Mitländer zu erfahren.

Doch im Mittelpunkt des Nachmittags stand das eigenständige Ausprobieren.  Fleißig wurde in verschiedenen Größen mit verschiedenen Abständen und unterschiedlichen Verzierungen gelettert! "Puh, das ist gar nicht so einfach!", staunte eine Teilnehmerin. Ja, da hat sie recht - aber am Ende hielten die jungen Teilnehmer ihre ersten kleine Werke, zwei Osterkarten in der Hand.

Schreiben macht echt Spaß! Drum sei dabei beim nächsten Workshop am 29. Mai 2019 von 13:25 bis 14:55 Uhr im Kunstsaal! Bitte über ClaXss oder per Mail bei Herrn Mitländer anmelden!

6. MINT-Tag an der Hochschule in Triesdorf

Veröffentlicht in Informationen

Über 90 Schülerinnen und Schüler der 6. Jahrgangsstufe von den drei MINT21-Realschulen aus Zirndorf, Lauf und Heilsbronn besuchten die Hochschule in Triesdorf, um interessante Projekte zu naturwissenschaftlichen Themen durchzuführen. Die Heilsbronner Realschüler aus der Klasse 6D beschäftigten sich mit den beiden Projekten „Wie sauer ist die Zitrone?“ und „Der Weg des Wassers durch die Pflanze“, die sie gemeinsam mit den Professoren, Dozenten und Studenten in kleinen Gruppen bearbeiteten. Dabei konnten sie naturwissenschaftliche Arbeitstechniken hautnah erleben und einen Eindruck von den Laboren sowie den Einrichtungen der Hochschule gewinnen. Der MINT-Tag wird jährlich bewusst vor der Entscheidung zur Wahl der Wahlpflichtfächergruppen durchgeführt, um vor allem Mädchen für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Zweig zu motivieren.

Jürgen Katzenberger, RSD

Vorlesewettbewerb

Veröffentlicht in Informationen

Herzlichen Glückwunsch!

Beim Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs am 22.02.2019 an der Staatlichen Realschule Langenzenn erlasen sich unsere Schulsieger Talitha Dörfer (7d) und Maik Gellert (7c) hervorragende dritte Plätze!!!

K. Kohrmann

Realschule Heilsbronn spendet für "Die Tafel"

Veröffentlicht in Informationen

Alle Jahre wieder engagieren sich Eltern und Schüler der Markgraf-Georg-Friedrich-Realschule Heilsbronn für die Bedürftigen in unserer Gesellschaft und spenden in der Vorweihnachtszeit für die Windsbacher Tafel. Unter tatkräftiger Mithilfe der SMV und der Verbindungs-lehrer/innen Frau Marx, Herrn Merdes, Herrn Muskat und Herrn Roos wurden so fleißig Lebensmittel und andere Dinge des täglichen Bedarfs in die Schule von den Schülern gebracht und dort gesammelt.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde konnten dann die Schülersprecherinnen Svenja Grosskopf, Jule Heller und Lara Ehlert voller Stolz die weihnachtlich verpackten Geschenke übergeben. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von der Mini-Big-Band der Schule unter der Leitung von Konrektor Kurt Mitländer. Frau Raab, die seit diesem Jahr die Windsbacher Tafel leitet, bedankte sich herzlich bei Eltern und Schülern für ihre Großzügigkeit und hob hervor, wie wichtig gerade die Spende von langfristig haltbaren Waren für die Bedürftigen ist. Zudem betonte sie, dass die Aktion bestens dazu geeignet sei, bei den Schülern das Bewusstsein für die Not vor unserer Haustüre zu wecken.

Oliver Roos (Bild Klaus Christ)