Schülerkonzert „Die perfekte Oper“ im Staatstheater Nürnberg

Veröffentlicht in Informationen

Gemeinsam mit ihren Musiklehrkräften machten sich drei 6. Klassen nach Nürnberg auf, um dort im Staatstheater gemeinsam mit 700 weiteren Schülern anderer Schulen das Schülerkonzert „Die perfekte Oper“ anzuhören. Die Jugendlichen staunten zunächst über das prachtvolle Gebäude, das zur Erbauungszeit eines der teuersten Opernhäuser Europas gewesen ist, und freuten sich außerdem über die fantastischen Plätze in den ersten Reihen des Parketts. Von dort konnten sie quasi „hautnah“ das Konzert verfolgen.

Das Moderatorenpaar führte humorvoll und mit viel Augenzwinkern durch das Programm und ließ die Jugendlichen die verschiedenen Sängertypen des Opernbetriebs kennen lernen.  Sie konnten Einblick in den anstrengenden Alltag eines Solisten an der Oper nehmen und zahlreiche Stücke aus verschiedenen Opern, wie z.B. aus „Don Giovanni“, live erleben. Zum großen Finalen interpretierten die Sängergruppe noch ein Stück, in dem es darum ging, wie sich die Sänger den Alltag manchmal gegenseitig schwer machen und sich jeder/ jede in den Vordergrund spielen will, um den Applaus des Publikums ganz für sich zu gewinnen. Hier hatten sie die Lacher auf ihrer Seite.

Ein rundum gelungener Vormittag für Schüler und Lehrer! Prädikat: Absolut empfehlenswert!

 

Buchprojekt „Flucht“ – Projektgruppe der Klasse 6a

Veröffentlicht in Informationen

Auf intensive und vor allem kreative Art und Weise hat sich eine Projektgruppe der Klasse 6a unter der Leitung von Herrn Mitländer mit dem Themenbereich „Flucht“ auseinandergesetzt. Dabei ging es vor allem darum, Gründe für die Flucht zu beleuchten. Die Gefühle der Flüchtenden sollten ebenso zum Ausdruck gebracht werden. Abschließend formulierten die Schülerinnen und Schüler noch Wünsche für die Menschen auf der Flucht. Herausgekommen ist ein künstlerisch gestaltetes Buch mit vielen beeindruckenden Seiten.